Symbolbild
zurück zur Übersicht
12.06.2018
166 Klicks
teilen

Sexualstraftäter aus Maßregelvollzug entwichen

MAINKOFEN, LKR. DEGGENDORF. Der 24-jährige Sexualstraftäter Michael Giesa nutzte am 07.06.2018 einen begleiteten Ausgang auf dem Klinikgelände zur Flucht aus dem Bezirkskrankenhaus Mainkofen, in dem er seit März 2018 zur Therapie untergebracht war. Eine Sofortfahndung verlief negativ, weitere Fahndungsmaßnahmen wurden eingeleitet.

Polizeipräsidium NiederbayernPolizei | Straubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?