Symbolbild
zurück zur Übersicht
12.06.2018
179 Klicks
teilen

Drogen auf Mühleninsel sichergestellt – Nachtragsmeldung-Berichtigung

LANDSHUT. In der soeben ausgesteuerten Pressemeldung wurde fälschlicherweise mitgeteilt, dass bei dem Tatverdächtigen ein vierstelliger EURO-Betrag sichergestellt wurde. Tatsächlich wurde ein mittlerer dreistelliger EURO-Betrag sichergestellt. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen.

Medienkontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressesprecher Günther Tomaschko, KHK, Tel. 09421/868-1014

Veröffentlicht: 12.06.2018, 10:04 Uhr
Polizeipräsidium NiederbayernPolizei | Straubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?