zurück zur Übersicht
04.05.2018
565 Klicks
teilen

Schadensträchtiger Einbruch in Bürogebäude – Zeugenaufruf der Kripo Landshut

PFEFFENHAUSEN, LKRS. LANDSHUT. Unbekannte Täter brachen in der Zeit zwischen Donnerstag, 03.05.2018 und Freitag, 04.05.2018 in ein Bürogebäude ein und verschafften sich Zugang zu einem Schranktresor.

Der oder die Täter rissen zwischen Donnerstag, 17.00 Uhr bis Freitag, gegen 07.00 Uhr zunächst einen Metallrollladen eines Fensters heraus und verschafften sich durch das aufgehebelte Fenster Zugang zu einem Büroraum. Einen massiven Schranktresor öffneten die Täter, in dem sich weder Wertgegenstände noch Bargeld befanden, gewaltsam mit einer Flex. Der entstandene Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen rund 5.000 EUR.

Die Kripo Landshut hat die weiteren Ermittlungen zu dem Einbruch übernommen und hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung. Wer hat in der Zeit zwischen Donnerstag, 03.05.2018, ca. 17.00 Uhr bis Freitag, 04.05.2018, ca. 07.00 Uhr verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Rottenburger Straße, insbesondere zwischen der Schmatzhausener Straße und der Simon-Breu-Straße, gemacht?

Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Kriminalpolizeiinspektion Landshut, Tel.0871/9252-0 oder jede andere Polizeidienststelle.


Medienkontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressesprecher Günther Tomaschko, Tel. 09421/868-1014

Veröffentlicht: 04.05.2018, 13:35 Uhr

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?