Symbolbild
zurück zur Übersicht
03.05.2018
119 Klicks
teilen

Eingeklemmt – Mann stirbt in Altkleidercontainer

Der 18-jährige Mann aus dem Gemeindebereich Adlkofen blieb kopfüber im Einwurfschacht des Altkleidercontainers stecken und konnte sich nicht mehr selbständig befreien. Nach ersten Erkenntnisse klemmte scheinbar der Kipp-/ Schließmechanismus der Klappe den Mann ein, die verständigte Feuerwehr konnte den jungen Mann nur noch tot bergen.

Die genaue Todesursache soll eine Obduktion klären; Fremd- oder Gewalteinwirkung schließen die Ermittler der Landshuter Kripo nach derzeitigen Kenntnisstand aus.

Medienkontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressesprecher Günther Tomaschko, KHK, Tel. 09421/868-1014
Veröffentlicht: 03.05.2018, 13.55 Uhr
Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?