Symbolbild
zurück zur Übersicht
30.04.2018
132 Klicks
teilen

Geld aus Geldautomat gewaltsam entwendet – Kripo Landshut bittet um Hinweise

In der Zeit von Samstag, ca. 20 Uhr, bis Montag, ca. 05:30 Uhr, drangen der/die bislang unbekannten Täter in einen Supermarkt ein und entwendeten aus einem dort abgestellten Geldautomaten gewaltsam Bargeld in Höhe eines niedrigen dreistelligen Euro-Betrages. Der verursachte Sachschaden beläuft sich auf ca. 10.000,- Euro.

Personen, welche Beobachtungen zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen zum genannten Zeitpunkt im Bereich der Ludwig-Erhard-Straße gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Landshut unter der Telefon-Nummer 0871/ 92520 in Verbindung zu setzen.


Medien-Kontakt: Pol.-Präs. Ndby., Pressesprecher, Stefan Gaisbauer, PK, 09421-868-1013

Veröffentlicht am 30.04.18 um 14:04 Uhr
Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?