Symbolbild
zurück zur Übersicht
13.11.2017
160 Klicks
teilen

Versuchter Einbruch

Am Samstag, den 11.11.17, versuchte ein bislang unbekannter Täter um kurz nach 20:00 Uhr ein Fenster neben der Haustür eines Einfamilienhauses in der Spitzwegstraße in Altdorf aufzuhebeln. Dabei wurde er vom heimkehrenden Hausinhaber überrascht und flüchtete zu Fuß, als der Inhaber mit seinem Pkw in die Einfahrt fuhr.

Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Polizeistreifen blieb ohne weitere Erkenntnisse zu dem Täter.

Der Geschädigte kann den Täter wie folgt beschreiben: männlich, ca. 180 cm groß.

Beim Versuch das Fenster aufzuhebeln richtete der Täter einen Schaden von ca. 500,- € an.

Die weiteren Ermittlungen wurden durch die Kriminalpolizei Landshut übernommen. Zeugen, die sachdienliche Angaben zu dem bislang unbekannten Täter machen können, werden gebeten sich unter T. 0871/9252-0 mit der Kriminalpolizei Landshut in Verbindung zu setzen.

Medien-Kontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressesprecher Andreas Urban, PHK, 09421/868-1015

Veröffentlicht am 13.11.17 um 13:50 Uhr
Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?