Symbolbild
zurück zur Übersicht
10.11.2017
109 Klicks
teilen

Diebstahl von sakralen Gegenständen – Kripo Passau bittet um Hinweise

Der Polizeiinspektion Vilshofen wurde heute gegen 10.30 Uhr der Diebstahl eines Reliquienkästchens aus der Kirche in Schweiklberg mitgeteilt. Die Tat ereignete sich am Donnerstag im Zeitraum von 08.00 Uhr bis 19.30 Uhr. Dieses war mit Metallstiften und Schrauben an der Bodenplatte fixiert. Das Kästchen ist dem Anschein nach gewaltsam aus der Halterung gezogen worden und könnte leichte Beschädigungen aufweisen.

Bis zum Eintreffen der Streifenbesatzung gegen ca. 10.45 Uhr wurde ein weiteres Reliquienkästchen entwendet. Eine sofortige Absuche des näheren Umfeldes nach verdächtigen Personen und Fahrzeugen verlief ergebnislos.

Die Kripo Passau bittet um Hinweise aus der Bevölkerung über verdächtige Beobachtungen zu oben genannten Zeiträumen im Bereich Vilshofen/ Schweiklberg. Zudem wird davor gewarnt diese oder ähnliche Gegenstände von unbekannten Personen anzukaufen. Sachdienliche Hinweise werden an die Kripo Passau unter der Telefon-Nummer 0851/ 95110 oder jede andere Polizeidienststelle erbeten.

Medien-Kontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Presse-Team, Stefan Gaisbauer, PK, 09421-868-1013
Veröffentlicht am 10.11.2017, 13.50 Uhr
Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?