zurück zur Übersicht
08.11.2017
101 Klicks
teilen

Brand in einem Kellerabteil

Am 08.11.2017, gegen 03.15 Uhr, wurde die Rettungsleitstelle verständigt, da aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses in der Englmeierstraße Rauch austrat. Von der Feuerwehr konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden. Durch den Brand wurden mehrere Kellerabteile beschädigt, der entstandene Schaden wird auf ca. 20.000 Euro geschätzt. Personen wurden durch den Brand nicht verletzt. Die Bewohner hatten das Gebäude selbständig verlassen.

Nach bisherigem Stand der Ermittlungen wird davon ausgegangen, dass eine bislang unbekannte Person einen Stapel Zeitungen in Brand setzte. Die Kriminalpolizei Passau hat die Ermittlungen übernommen.

Medienkontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressestelle, PHK Johann Lankes, Tel. 09421/868-1012
Veröffentlicht am 08.11.2017 um 14.50 Uhr
Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?