Symbolbild
zurück zur Übersicht
04.08.2017
202 Klicks
teilen

Tätliche Auseinandersetzung zwischen zwei Arbeitskollegen

Am Dienstag kam es zwischen zwei russischen Kraftfahrern nach der Arbeit auf dem Parkplatz des Firmengeländes zu einer tätlichen Auseinandersetzung, in dessen Verlauf der 39-jährige vom 36-jährigen bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt wurde.

Gegen den Jüngeren wird von der Kriminalpolizei Landshut wegen eines versuchten Tötungsdelikts ermittelt.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Landshut wurde er nach den erfolgten polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.

Medien-Kontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Presse-Team, Stefan Gaisbauer, PK, 09421-868-1013
Veröffentlicht am 04.08.2017, 13.02 Uhr
Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?