Symbolbild
zurück zur Übersicht
01.08.2017
188 Klicks
teilen

Täter nach Porsche-Diebstahl ermittelt

Durch die Kripo Landshut konnten ein 17-jähriger Schüler und ein 18-jähriger Auszubildender aus Ergolding als Täter des Diebstahls festgenommen werden. Sie meldeten sich eigenständig bei der Polizei und räumten den Diebstahl ein. Die Original-Fahrzeugschlüssel des Porsche Cayenne konnten sichergestellt werden. Somit handelt es sich hierbei um keinen sogenannten „Keyless-Go“-Diebstahl.

Nach ersten Ermittlungen drangen die beiden in die Kfz-Aufbereitungshalle in Ergolding ein und entwendeten die Originalschlüssel des Porsche. Ob eine Tatbeteiligung von weiteren Personen vorliegt ist aktuell noch Gegenstand der Ermittlungen der Kripo Landshut.

An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1000,- Euro.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Landshut wurden die beiden nach den erfolgten polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.


Medien-Kontakt: Pol.-Präs. Ndby., Presse-Team, Stefan Gaisbauer, PK, 09421-868-1013
Veröffentlicht am 01.08.2017um 10.04 Uhr
Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?