Symbolbild
zurück zur Übersicht
06.07.2017
261 Klicks
teilen

Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus – Wohnungsinhaberin verletzt

Weitere Bewohner des Hauses wurden nicht verletzt. Der Schaden am Inventar in der Wohnung der 70-Jährigen beträgt ca. 30.000 EUR.

Derzeit wird von einem technischen Defekt als Brandursache ausgegangen.

Medien-Kontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressesprecher Günther Tomaschko, KHK, 09421-868-1014
Veröffentlicht: 06.07.2017, 15.55 Uhr
Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?