Symbolbild
zurück zur Übersicht
12.06.2017
316 Klicks
teilen

Pkw-Fahrer bei Verkehrsunfall tödlich verunglückt

Am Sonntagabend (11.06.2017) ereignete sich auf der Kreisstraße KEH 11 ein tödlicher Verkehrsunfall.
Ein 72jähriger Mercedes-Fahrer fuhr auf der KEH 11 von Teugn kommend in Richtung Hausen. Aus ungeklärter Ursache kam er plötzlich nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen, am Fahrbahnrand stehenden, Baum. Aufgrund des starken Aufpralls wurde der allein im Fahrzeug befindliche 72jährige sehr stark verletzt. Nach erfolgter einstündiger Reanimation wurde er mit einem Rettungshubschrauber in die Uniklinik Regensburg verbracht, wo er jedoch wenig später verstarb.
Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist von keinem Fremdverschulden auszugehen.

PHK Winkler, PI Kelheim, Tel: 09441/5042-0
Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?