Symbolbild
zurück zur Übersicht
18.05.2017
270 Klicks
teilen

Hoher Sachschaden nach Brand

Am Dienstag gegen 18:15 Uhr kam es zu einem Brand in einer Garage. In dieser befanden sich zu diesem Zeitpunkt auch drei Busse. Dabei entstand, unter anderem auch am Gebäude, ein Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 300.000 Euro. Die Kripo Passau ermittelt in alle Richtungen. Zur Brandursache können bislang noch keine konkreten Angaben gemacht werden. Weitere in Auftrag gegebene Gutachten müssen abgewartet werden.


Medien-Kontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Presse-Team, Stefan Gaisbauer, PK, 09421-868-1013
Veröffentlicht am 18.05.2017 um 08.48 Uhr
Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?