Symbolbild
zurück zur Übersicht
06.04.2017
228 Klicks
teilen

Schwer verletzter Mann aufgefunden; Zeugenaufruf

Der angeforderte Rettungsdienst brachte ihn sofort in notärztliche Behandlung. Der Mann konnte deswegen noch nicht zum Tatgeschehen befragt werden. Die Kriminalpolizei Straubing hat in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Regensburg, Zweigstelle Straubing, die Ermittlungen übernommen, da ein Gewaltdelikt nicht auszuschließen ist. Anwohner der Obermaier- und Thalmaierstraße werden gebeten, dahingehende Beobachtungen der Polizei zu melden.

Aufgrund der laufenden Ermittlungen können derzeit keine weiteren Details zum Tathergang gemacht werden. Bei Vorliegen neuer Erkenntnisse wird nachberichtet.

Medien-Kontakt: Pol.-Präs. Ndby., Presse-Team, Alexander Strunz, KHK, 09421-868-1012
Veröffentlicht am 05.04.2017 um 15.50 Uhr
Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?