Symbolbild
zurück zur Übersicht
22.03.2017
248 Klicks
teilen

Rauschgift in unversperrtem Kellerabteil aufgefunden

Dienstag Abend wurde die Polizeiinspektion Landshut durch die Bewohner eines Reihenhauses über einen Fund von verschiedenen Betäubungsmitteln (unter anderem Cannabisprodukte, Ecstasy, Heroin, Kokain und Amphetamin) in einem unversperrten Kellerabteil informiert. Die Beamten konnten die Drogen sicherstellen. Die Kriminalpolizei Landshut hat die weiteren Ermittlungen übernommen, insbesondere den Eigentümer der Drogen festzustellen.


Medien-Kontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Presse-Team, Stefan Gaisbauer, PHM/Z, 09421-868-1013
Veröffentlicht am 22.03.2017 um 12:45 Uhr
Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?