Symbolbild
zurück zur Übersicht
13.03.2017
262 Klicks
teilen

Unstimmigkeiten wegen Fahrpreis führen zu Gerangel nach Taxifahrt

Am Sonntag kam es in den frühen Morgenstunden, gegen 04:15 Uhr, zwischen einem Taxi-Fahrer und seinem Fahrgast zu Unstimmigkeiten bezüglich der Bezahlung des Fahrpreises. Im weiteren Verlauf kam es am Haltepunkt am Marktplatz zu einem Gerangel zwischen dem Taxi-Fahrer und seinem Fahrgast, bei der der Taxi-Fahrer leicht verletzt wurde. Im Anschluss entfernte sich der bislang unbekannte Fahrgast ohne den Fahrpreis zu entrichten. Die weiteren Ermittlungen wurden durch die Kriminalpolizei Passau übernommen.

Der Unbekannte kann wie folgt beschrieben werden: männlich, schlanke Statur, bayerischer Dialekt, kurze schwarze Haare, Vollbart, ca. 170cm groß, trug eine dunkle/ vermutlich schwarze Jacke, eine khakifarbene Hose und helle Sportschuhe.

Wer sachdienliche Hinweise zur oben genannten Person geben kann, wendet sich bitte an die Kriminalpolizei Passau, unter der Tel.-Nr. 0851/9511-0.

Gesucht wird zudem nach einer weiblichen Mitfahrerin, die bis nach Passau - Grubweg ebenfalls im Taxi saß. Die Frau wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Passau in Verbindung zu setzen.




Medien-Kontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Presse-Team, Stefan Gaisbauer, PHM/Z, 09421-868-1013
Veröffentlicht am 13.03.2017 um 11:11 Uhr
Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?