Symbolbild
zurück zur Übersicht
22.02.2017
254 Klicks
teilen

Vollbrand eines Carports – Hoher Sachschaden

Am Mittwoch, 22.02.2017, gegen 02.00 Uhr, brannte ein Carport in der Bahnhofstraße aus. Bei dem Brand wurden drei im Carport abgestellte Fahrzeuge ein Raub der Flammen, weiterhin wurde ein angrenzendes Gebäude eines Mobilfunkunternehmens in Mitleidenschaft gezogen. Bei dem Brand wurden keine Personen verletzt. Der Sachschaden wird derzeit auf ca. 100.000 EUR geschätzt.

Zur Brandursache können derzeit noch keine Angaben gemacht werden.

Die Kriminalpolizeiinspektion Landshut hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer hat am Mittwoch, 22.02.2017, gegen 02.00 Uhr, verdächtige Beobachtungen im Bereich der Bahnhofstraße gemacht?

Hinweise werden erbeten an die Kriminalpolizeiinspektion Landshut, Tel. 0871/9252-0, oder jede andere Polizeidienststelle.

Medienkontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressesprecher Günther Tomaschko, KHK, Tel. 09421/868-1014
Veröffentlicht am 22.02.2017, 14.05 Uhr

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?