Symbolbild
zurück zur Übersicht
22.02.2017
299 Klicks
teilen

Betriebsunfall in einem Betrieb für Hopfenverarbeitung

Der 46-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Die Kripo Landshut hat die Ermittlungen unter Einbindung der Berufsgenossenschaft übernommen.

Medien-Kontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressesprecher Günther Tomaschko, KHK, Tel. 09421/868-1014
Veröffentlicht am 22.02.2017, 15.30 Uhr

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?