zurück zur Übersicht
03.02.2017
293 Klicks
teilen

Sexuelle Nötigung durch drei Täter war vorgetäuscht

Die umfangreichen Ermittlungen haben mittlerweile ergeben, dass das vermeintliche Opfer die Tat vorgetäuscht hatte. Gegen die Straubingerin wird nun wegen Vortäuschens einer Straftat ermittelt.

Medien-Kontakt: PP Niederbayern, Pressesprecher Martin Pöhls, PHK, 09421/868-1013
Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?