Symbolbild
zurück zur Übersicht
01.01.2017
328 Klicks
teilen

Frau von Feuerwerksrakete getroffen

Eine 21jährige Frau aus Arnstorf hielt sich anlässlich der Silvesterfeierlichkeiten in Eggenfelden auf dem Schellenbruckplatz vor dem Restaurant Pizza & Pasta auf. Als gegen Mitternacht dann die Feuerwerkskörper abgebrannt wurden, wurde die junge Frau von einer vermutlich waagerecht abgeschossenen Feuerwerksrakete an den beiden Oberschenkeln getroffen. Sie erlitt dadurch deutliche Brandwunden mit Verbrennungen II. Grades. Die Verletzungen wurden im Krankenhaus behandelt. Über den Verursacher liegen bislang noch keine Hinweise vor. Wer hierzu sachdienliche Angaben machen kann, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Eggenfelden in Verbindung zu setzen.

Medienkontakt: Polizeiinspektion Eggenfelden, Christian Biedermann, PHK, Tel.: 08721/96050
Veröffentlicht am 01.01.2017 um 06.00 Uhr
Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?