Symbolbild
zurück zur Übersicht
15.12.2016
309 Klicks
teilen

18-Jähriger stiehlt Weihnachtsgeschenke für seine Eltern

Eine Ladendetektivin beobachtete am Mittwoch (14.12.2016), gegen 13.00 Uhr, einen 18-Jährigen in einem Geschäft am Ludwigsplatz. Als dieser mit eingesteckten Artikeln im Wert von über 80,- Euro die Verkaufsräume verlassen wollte, hielt ihn die Detektivin an.

Der 18-Jährige warf daraufhin die Gegenstände weg und flüchtete. Zusammen mit einem Passanten folgte die 48-Jährige dem Täter. Nach etwa einem Kilometer konnten sie den 18-Jährigen anhalten.

Der 18-Jährige wurde wegen Diebstahl angezeigt. Er wollte die Artikel gezielt als Weihnachtsgeschenke für seine Eltern stehlen.

Medienkontakt: Polizeiinspektion Straubing, Pressebeauftragter, Albert Meier, POK, Tel.: 09421/868-2308
Veröffentlicht am 15.12.2016 um 10.35 Uhr
Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?