Symbolbild
zurück zur Übersicht
08.12.2016
324 Klicks
teilen

Brand eines Einfamilienhauses

Am Dienstag (06.12.2016) geriet gegen 21.00 Uhr in Buch a. Erlbach, OT Freidling, ein freistehendes Einfamilienhaus in Holzständerbauweise in Brand. Die 53-jährige Bewohnerin erlitt dabei leichte Verletzungen. Durch den Brand entstand ein Schaden von ca. 80.000 EUR. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Landshut zur Brandursache haben ergeben, dass die unsachgemäße Ausbringung von Asche ursächlich für den Brand war.

Zur Brandbekämpfung waren insgesamt neun Feuerwehren mit rund 100 Einsatzkräften vor Ort.

Medien-Kontakt: Pol.-Präs. Ndby., Presse-Team, Günther Tomaschko, KHK, 09421-868-1012
Veröffentlicht am 08.12.2016, 13.43 Uhr
Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?