Symbolbild
zurück zur Übersicht
26.11.2016
323 Klicks
teilen

Brand Rathaus in Straubing

Zahlreiche Feuerwehrkräfte haben den Brand bislang unter Kontrolle gebracht. Das Feuer ist jedoch noch nicht gelöscht. Durch die eingesetzten Polizeikräfte wurde das unmittelbare Umfeld des Brandortes geräumt und weiträumig abgesperrt, darunter auch der in der Nähe stattfindende Christkindlmarkt. Über verletzte oder vermisste Personen ist derzeit nichts bekannt. Die Einsatzleitung der Polizei hat zusätzlich eine Vermisstenanlaufstelle bei der naheliegenden PI Straubing eingerichtet. Die Brandursache steht derzeit nicht fest und wird Bestandteil der weiteren polizeilichen Ermittlungen sein. Derzeit laufen noch die Rettungsarbeiten sowie die Verkehrs- und Absperrmaßnahmen auf Hochtouren.

Für die Medienvertreter findet um 19.30 Uhr eine gemeinsame Pressekonferenz mit der Stadt Straubing, Rettungskräften sowie Polizei im Stadtmarketing im Stadtturm, Eingang Südseite, statt.

Medien-Kontakt: PP Niederbayern, Pressesprecher Martin Pöhls, PHK, 09421/868-1013
Veröffentlicht am 25.11.2016, 19.15 Uhr
Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?