Symbolbild
zurück zur Übersicht
28.10.2016
340 Klicks
teilen

78-jähriger bei Verkehrsunfall tödlich verunglückt

Nach ersten Erkenntnissen kam es zwischen einem Pkw, Marke BMW, der Richtung Passau unterwegs war, und einem Pkw der Marke Ford, der in der Gegenrichtung fuhr, zu einem Frontalzusammenstoß. Beide Fahrzeugführer wurden in ihren Pkws eingeklemmt.

Der 78-jährige BMW-Fahrer erlag seinen Verletzungen am Unfallort.
Die 49-jährige Ford-Fahrerin kommt mit schweren Verletzungen ins Klinikum Passau.

Beide Fahrzeugführer befanden sich alleine in ihrem Fahrzeug.

An beiden Pkws entstand Totalschaden.

An der Unfallstelle sind neben den Einsatz- und Rettungskräften die Feuerwehren aus Hutthurm, Großthannensteig, Büchlberg, Hötzdorf, Leoprechting und Salzweg eingesetzt.

Die B 12 ist im Bereich der Unfallstelle komplett gesperrt.



Medienkontakt: Polizeiinspektion Passau, Michael Ammerl, Polizeihauptkommissar, Tel. 0851/9511-421

Veröffentlicht: 27.10.2016, 16.00 Uhr
Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?