Symbolbild
zurück zur Übersicht
27.10.2016
377 Klicks
teilen

Brand eines Wohnhauses – 91-jährige Bewohnerin verstorben – Update Nr. 1

Zwei weitere Hausbewohner (33 und 68 Jahre) konnten ihre Wohnung im ersten Stock selbstständig verlassen und erlitten bei dem Brand leichte Verletzungen. Es entstand ein Sachschaden von über 200.000 Euro.

Die Kripo Landshut hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Zur Brandursache können nach derzeitigem Ermittlungsstand noch keine Angaben gemacht werden. Zur weiteren Begutachtung wurde ein Experte des Bayerischen Landeskriminalamtes miteinbezogen. Beim Vorliegen neuer Erkenntnisse wird nachberichtet.

Medien-Kontakt: Pol.-Präs. Ndby., Presse-Team, Alexander Schraml, PHK, 09421-868-1014
Veröffentlicht am 27.10.2016, 14.08 Uhr
Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?