Symbolbild
zurück zur Übersicht
16.10.2016
354 Klicks
teilen

Verkehrsunfall mit schwerstverletztem Radfahrer - Identiät geklärt

Die Polizei Landau hatte über die Medien um Hinweise aus der Bevölkerung bzgl. der Identität des Radfahrers gebeten. Daraufhin gingen auch einige Anrufe bei der Polizeiinspektion Landau ein. Ein Hinweis führte zum Erfolg, die Identität des Radfahrers konnte geklärt werden. Es handelt sich um einen 57-jährigen Mann aus dem Landkreis Dingolfing-Landau. Er ist nach wie vor in einem umliegenden Krankenhaus in Behandlung.

Die Polizei bedankt sich bei den Medien für die Unterstützung.


Medienkontakt: Polizeiinspektion Landau a.d. Isar, Pressebeauftragte Kai Krailinger und Konrad Steindorfer, Tel. 09951/9834-0
Veröffentlicht am 15.10.2016 um 19.25 Uhr
Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?