Symbolbild
zurück zur Übersicht
11.10.2016
278 Klicks
teilen

Marihuana-Aufzuchtanlage sichergestellt

Gegen Mitternacht wurden die Beamten der Polizeiinspektion Passau wegen einer Ruhestörung in das Mehrfamilienhaus gerufen. Als der 38-jährige Wohnungsinhaber die Türe öffnete, kam den Beamten starker Marihuanageruch entgegen. Bei der sofortigen Wohnungsnachschau stellten die Beamten eine professionelle Marihuana-Aufzuchtanlage und mehrere Gramm Marihuana sicher.

Einer 38-jähriger Mann und eine 36-jährige Frau wurden wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetzt vorläufig festgenommen und zur Polizeiinspektion Passau verbracht. Die Kripo Passau hat die weitere Bearbeitung des Falles übernommen. Die Ermittlungen dauern noch an. Die beiden Beschuldigten wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.


Medien-Kontakt: Pol.-Präs. Ndby., Presse-Team, Alexander Schraml, PHK, 09421-868-1014
Veröffentlicht am 11.10.2016 um 15.43
Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?