Vortrag am Internationalen Museumstag 2024: Die faszinierende Geschichte von Fürstbischof Wolfger von Erla und die Gründung des Schlosses Wolfstein

zurück zur Übersicht
Gefällt mir
15.05.2024
Freyung

Anlässlich des Internationalen Museumstags, der in diesem Jahr am Pfingstsonntag, dem 19. Mai stattfindet, gibt es für alle Interessierten einen besonderen Vortag im Schloss Wolfstein: Kreisheimatpfleger und Autor Gerhard Ruhland beleuchtet um 10 Uhr im Fürstenzimmer des Schlosses die historische Figur des Fürstbischofs Wolfger von Erla näher.

 Autor und Kreisheimatpfleger Gerhard Ruhland nimmt alle Interessierte am Internationalen Museumstag im Schloss Wolfstein mit auf die Spuren des Fürstbischofs Wolfger von Erla.

Autor und Kreisheimatpfleger Gerhard Ruhland nimmt alle Interessierte am Internationalen Museumstag im Schloss Wolfstein mit auf die Spuren des Fürstbischofs Wolfger von Erla.


Fürstbischof Wolfger von Erla, der von ca. 1140 bis 1218 lebte, war eine ausschlaggebende Figur auch für die Freyunger Regionalgeschichte, denn er war es, der um 1200 die Burg „Wolferstein“ als Wehranlage bauen ließ, die bis heute als Schloss Wolfstein das Stadtbild mitprägt. Doch nicht nur in der Region spielt er eine bedeutende Rolle, auch mit historischen Persönlichkeiten wie Richard Löwenherz und Walther von der Vogelweide ist die Geschichte von Wolfger von Erla verwoben. Diese und weitere interessante Fakten stellt Gerhard Ruhland in seinem Vortrag über den Fürstbischof am Pfingstsonntag vor.


Besonders zu beachten ist der Termin des Vortrags: Dieser findet bereits um 10 Uhr im Fürstenzimmer im Schloss Wolfstein statt. Im Rahmen des Internationalen Museumstages und dessen Motto „Museen entdecken“ haben Interessierte zudem von 10 bis 16 Uhr die Möglichkeit, das Museum Jagd Land Fluss und die Galerie Wolfstein bei freiem Eintritt zu erleben.


Weitere Informationen zum Museumstag und dem Vortrag gibt es an der Museumskasse unter +49 8551 57 
16 11 oder per Mail an museum@landkreis-frg.de


- JS


Landratsamt Freyung-GrafenauFreyung

Quellenangaben

Foto: Ruhland
Landratsamt Freyung-Grafenau

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Gemeinsames Projekt gekrönt mit WappenübergabeFreyung Seit Anfang 2023 besteht eine Kooperation zwischen dem Museum und der Galerie im Schloss Wolfstein in Freyung und dem Kindergarten St. Anna. Die Kindergartenkinder besuchen regelmäßig das Schloss und erfahren von den Museumspädagoginnen interessante Themen.Mehr Anzeigen 15.04.2024Die Schule macht zu – das Museum macht aufFreyung Pünktlich zum Ferienbeginn können das Museum Jagd Land Fluss und die Galerie Wolfstein wieder ihre Türen für Besucher öffnen. War es erst Corona, wodurch ein Besuch im Museum nicht mehr möglich war, so verhinderte dies sofort anschließend die Großbaustelle im Zufahrtsbereich des Schlosses.Mehr Anzeigen 24.07.2020Das Klassenzimmer mit dem Kinosaal getauschtNeuschönau Welche Tiere sind nachts aktiv? Warum können Honigbienen Elefanten retten? Und wie funktioniert die geheimnisvolle Welt der Pilze? Diesen Fragen gehen in dieser Woche viele Schulklassen aus dem Landkreis Freyung-Grafenau auf den Grund, und zwar indem sie das Klassenzimmer gegen den Kinosaal tauschen.Mehr Anzeigen 17.10.2019Ostern im Schloss Wolfstein in FreyungFreyung Pünktlich zu Beginn der Osterferien öffnen das Museum Jagd Land Fluss im Schloss Wolfstein sowie die Galerie Wolfstein nach der Winterpause am Samstag, 24. März 2018, wieder ihre Pforten.Mehr Anzeigen 23.03.2018Zwei neue Werke für die Kunstsammlung des Landkreises Freyung-GrafenauFreyung Die beiden kolorierten Holzschnitte des Malers und Grafikers Herbert Muckenschnabl aus Schönanger zeigen eine Außenansicht des Schlosses und gewissermaßen als Pendand dazu eine Innenansicht des Schlosshofes.Mehr Anzeigen 14.10.2017Ein neues Veranstaltungsformat im Museum JAGD LAND FLUSS auf Schloss Wolfstein in FreyungFreyung Das neue Veranstaltungsformat soll als Podiumsdiskussion gestaltet werden und sich mit aktuellen Themen beschäftigen, die auch in der Ausstellung des Museums oder in der Landkreisgalerie thematisiert sind.Mehr Anzeigen 09.10.2017