23-jähriger Fahrer eines Kleintransporters muss wegen Gegenverkehr ausweichen, gerät ins Schleudern und landet mit seinem Fahrzeug unverletzt im Straßengraben

Symbolbild
zurück zur Übersicht
Gefällt mir
07.05.2024 10:01 Uhr
Kirchberg i. Wald

Am 06.05.24, gegen 08.15 Uhr, fuhr ein 23-jähriger Paketzusteller mit einem weißen Kleintransporter Mercedes Sprinter die REG 12 von Ellerbach kommend in Richtung Stadl. Kurz nach Ellerbach kam ihm in einer Linkskurve ein blauer Pkw Skoda entgegen, dessen Fahrer über der Fahrbahnmitte fuhr. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der 23-Jährige mit seinem Kleintransporter nach rechts aus, woraufhin er beim anschließenden Gegenlenken die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und damit in einem angrenzenden Straßengraben zum Stehen kam. Der bis dato unbekannte Fahrer des Pkw Skodas setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von geschätzten 15.000.- Euro zu kümmern. Gegen den Fahrer des blauen Skodas wurde ein Strafverfahren wegen des Verdachts des unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet. Etwaige Hinweise hierzu bitte unter der Rufnummer +49 9921 94 08 0 an die PI Regen.


- JS


Polizeiinspektion RegenRegen

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

SymbolbildBei Grenzkontrolle in Neuhaus am Inn Marihuana sichergestelltNeuhaus a. Inn Im Rahmen einer Grenzkontrolle haben Passauer Grenzpolizisten mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei aus München gestern eine geringe Menge Marihuana sichergestellt.Mehr Anzeigen 14.05.2024 09:51SymbolbildUnfallflucht im Landkreis Passau - ZeugenaufrufTiefenbach Am 06.05.2024, ereignete sich gegen 15:45 Uhr auf der B85 auf Höhe Tiefenbach, eine Verkehrsunfallflucht. Ein 37-jähriger VW Sharan Fahrer befuhr die B85 mit seinem Fahrzeug in Fahrtrichtung Passau.Mehr Anzeigen 07.05.2024 09:48SymbolbildLänderübergreifende Kontrollaktion „Güterverkehr im Blick“ - Kontrollen auch im Landkreis Freyung-GrafenauFreyung Im Rahmen einer länderübergreifenden Sonderaktion am Mittwoch, wurden mehrere Schwerverkehrskontrollen u.a. auch im Landkreis Freyung-Grafenau durch die Polizeiinspektionen Freyung und Grafenau, sowie die Polizeistation Waldkirchen durchgeführt.Mehr Anzeigen 18.04.2024 14:42SymbolbildPkw streifen sich im BegegnungsverkehrHengersberg Am Mittwoch, 16.04.2024, gegen 15.45 Uhr, befuhr ein Autofahrer die Kreisstraße von Schaufling kommend in Richtung Hengersberg. Bei Untersimbach kam ein bisher unbekannter Kleintransporter entgegen.Mehr Anzeigen 18.04.2024 12:42SymbolbildRückwärts gegen anderes Fahrzeug geratenRegen Am Donnerstagmorgen musste ein Verkehrsteilnehmer mit seinem Fahrzeug vor der Bahnunterführung in der Rinchnacher Straße in Regen aufgrund Gegenverkehrs bremsen.Mehr Anzeigen 12.04.2024 09:43SymbolbildBei Grenzkontrolle gefälschten Führerschein und Marihuanapflanzen sichergestelltNeuhaus a. Inn Im Rahmen einer stationären Grenzkontrolle an der Neuen Brücke in Neuhaus am Inn haben Beamte der Grenzpolizeiinspektion mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei aus Nürnberg am gestrigen Nachmittag einen gefälschten Führerschein sowie Marihuana sichergestellt.Mehr Anzeigen 10.04.2024 09:46