zurück zur Übersicht
19.08.2016
735 Klicks
teilen

Exhibitionist ermittelt – Geschädigte gesucht

DEGGENDORF. Am Mittwoch (17.08.2016) beobachtete eine 43-jährige Frau, wie ein 54-jähriger Mann in seinem Auto sitzend sexuelle Handlungen an sich vornahm. Zwei Kinder, die daneben auf einer Treppe saßen, werden nun als Zeugen gesucht. Die Kripo Deggendorf hat die Ermittlungen übernommen.

Gegen 18:10 Uhr saßen zwei Mädchen auf einer Treppe, die zur Hausnummer 34 im Westlichen Stadtgraben führt und waren in ihre Smartphones vertieft. Der Tatverdächtige hatte sein Fahrzeug direkt neben der Treppe geparkt und nahm bei geöffnetem Seitenfenster sexuelle Handlungen an sich vor. Die Kinder waren von ihm nicht angesprochen worden und dürften die Handlungen zunächst auch nicht mitbekommen haben. Die 43-jährige Frau und eine weitere Zeugin bemerkten die Tat beim Vorbeigehen und sprachen ihn an. Daraufhin wurden auch die beiden Mädchen auf den Mann aufmerksam. Dieser fuhr sofort weg, konnte aber später ermittelt werden. Der Mann ist bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten.

Die Kripo Deggendorf hat in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Deggendorf die Ermittlungen wegen des Verdachts eines versuchten sexuellen Missbrauchs der Kinder übernommen.

Die Polizei bittet nun die Eltern der beiden Mädchen, sich unter der Telefonnummer 0991/3896-0 zu melden. Sie dürften ca. 11 – 13 Jahre alt sein; eine davon dunkelhaarig mit kurzer Sommerhose, die andere dunkelblond mit langer Hose bekleidet.

Es besteht zudem der Verdacht, dass der Tatverdächtige bereits mehrfach in gleicher Weise aufgetreten ist. Der Täter spricht Kinder meist beim Vorbeigehen über die geöffnete Beifahrerscheibe an und fragt nach dem Weg. Eltern von weiteren Geschädigten möchten sich bitte ebenfalls unter der o.a. Telefonnummer melden.


Medien-Kontakt: Pol.-Präs. Ndby., Presse-Team, Armin Angloher, KHK, 09421-868-1013
Veröffentlicht am 19.08.2016, 13.50 Uhr

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?