Pfefferspray im Pkw eines Österreicher

Symbolbild
zurück zur Übersicht
Gefällt mir
03.03.2024 08:21 Uhr
Neuhaus a. Inn

18-jähriger Österreicher führte ein Pfefferspray und fälschte das darauf befindliche BKA-Prüfzeichen.

 

Beamte der Grenzpolizeiinspektion Passau kontrollierten am Samstag, gegen 12.50 Uhr Uhr, im Rahmen einer Grenzkontrolle einen österreichisch Staatsangehörigen, der mit seinem Pkw, BMW und österreichischer Zulassung einreisen wollte. Bei der Überprüfung reichte der Beifahrer, ein 18-jährigen Landsmann den Beamten aus seiner Jackentasche ein Reizstoffsprühgerät aus, dass er verbotener Weise mitführte. Das darauf angebrachte BKA-Prüfzeichen war gefälscht. Der junge Mann wurde wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz und Urkundenfälschung angezeigt. Das Pfefferspray wurde sichergestellt.


- JS


Grenzpolizeiinspektion PassauPassau

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

SymbolbildPfefferspray war nicht erlaubtBad Füssing Am gestrigen Samstagvormittag, gegen 10.00 Uhr, kontrollierten Passauer Grenzpolizisten am Grenzübergang Bad Füssing/Obernberg einen 48-jährigen Polen.Mehr Anzeigen 25.05.2024 10:00SymbolbildGefährliche KörperverletzungAm Samstag, den 27.04.2024, ereignete sich in Passau im Zeitraum zwischen 14:45 und 14:55 Uhr ein Körperverletzungsdelikt. Ein 23-jähriger Mann stieg hierbei am ZOB in Passau (Bussteig 1 C) in einen Bus als ein unbekannter Täter mit einem Pfefferspray in den Bus sprühte.Mehr Anzeigen 29.04.2024 11:40SymbolbildVerstoß gegen das Waffengesetz - Pfefferspray auf der A3Passau Beamte der Grenzpolizeiinspektion Passau kontrollierten am gestrigen Sonntag, gegen 15.30 Uhr, auf der BAB A3 im Rahmen der Schleierfahndung einen Pkw mit rumänischer Zulassung.Mehr Anzeigen 08.04.2024 09:32SymbolbildVerbotene Pfeffersprays am Autobahnrastplatz Donautal-West sichergestelltPassau Am Samstag, 06.04.2024, gegen 22.40 Uhr kontrollierten Beamte der Grenzpolizeiinspektion Passau am Autobahnrastplatz Donautal-West einen Pkw, Peugeot mit moldawischer Zulassung.Mehr Anzeigen 07.04.2024 08:01SymbolbildMehrere verbotene Messer und Reizstoffsprühgerät sichergestelltPassau Im Verlauf des gestrigen Mittwochs stellten Beamte der Grenzpolizeiinspektion Passau bei mehreren Kontrollen an der BAB A3 insgesamt zwei verbotene Springmesser sowie ein Reizstoffsprühgerät ohne Kennzeichnung sicher.Mehr Anzeigen 28.03.2024 09:38SymbolbildFahren ohne Fahrerlaubnis auf der A 3Passau Am gestrigen Donnerstag gegen 11.30 Uhr kontrollierten Grenzpolizisten auf der A 3, Ausfahrt Passau-Mitte einen 58-jährigen Österreicher als Fahrer eines Pkw.Mehr Anzeigen 15.03.2024 11:16