NIEDERBAYERN - Widerruf der Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten 53-Jährigen

Symbolbild
zurück zur Übersicht
Gefällt mir
26.03.2023 08:43 Uhr
Straubing


PASSAU. Am 25.03.2023 wurde ein 53-Jähriger aus dem Raum Passau als vermisst gemeldet, weshalb eine Öffentlichkeitsfahndung erstellt wurde.

Heute gegen 08.25 Uhr wurde der Vermisste wohlbehalten wieder aufgefunden. Die Öffentlichkeitsfahndung wird hiermit widerrufen.

Das Polizeipräsidium Niederbayern bedankt sich recht herzlich bei den Medien für die Unterstützung und bittet zugleich darum, jegliche personenbezogene Daten und auch eventuell vorliegende Lichtbilder von den Servern zu löschen.


Veröffentlicht am 26.03.2023, 09.55 Uhr


Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?