Symbolbild
zurück zur Übersicht

15.01.2023 14:30 Uhr
283 Klicks
Posts |

Niederbayern: Einbrüche in Straubing - Kripo bittet um Hinweise

Einbrüche in Straubing - Kripo bittet um Hinweise

STRAUBING. Zu zwei Einbrüchen in Wohnhäuser kam es bereits im Zeitraum zwischen 24.12.2022 und 26.12.2022 im südöstlichen Stadtbereich. An beiden Objekten wurde durch unbekannte Täter ein Fenster gewaltsam geöffnet, um in die Häuser eindringen zu können.

Bei einem Einbruch in der Fichtenstraße zwischen dem 24.12.2022, 12.00 Uhr, und dem 26.12.2022, 18.00 Uhr, konnten so Wertgegenstände wie Schmuck und Elektronikartikel im Wert eines niedrigen 4-stelligen Betrages entwendet werden. Beim zweiten Einburch in der Prof.-Achleitner-Straße am 26.12.2022 zwischen 11.00 Uhr und 18.00 Uhr wurde ebenfalls Schmuck im Wert eines niedrigen 5-stelligen Betrages entwendet.

Zu beiden Einbrüchen wurde der Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeiinspektion Straubing zur Tatortarbeit hinzugezogen. Die Ermittlungen übernommen hat das Fachkommissariat Eigentumsdelikte der Kriminalpolizeiinspektion Straubing.

Zeugenaufruf:

Die Kripo in Straubing bittet Personen, die Hinweise, vor allem zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen in Zusammehang mit den Einbrüchen geben können, sich bei der Kriminalpolizeiinspektion Straubing unter der Telefonnummer 09421 868-0 zu melden.



Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?