Symbolbild
zurück zur Übersicht

04.01.2023 15:45 Uhr
222 Klicks
Posts |

Niederbayern: Auseinandersetzung auf dem Heimweg – Kripo Landshut bittet um Zeugenhinweise



DINGOLFING. Am Neujahrstag, gegen 03.00 Uhr, wurde ein 34-jähriger Mann aus Dingolfing von mehreren Jugendlichen attackiert. Der Mann erlitt schwere Gesichtsverletzungen. Die Kripo Landshut und die Polizeiinspektion Dingolfing ermitteln und bitten um Zeugenhinweise

Der 34-Jährige befand sich gegen 03.00 Uhr auf dem Nachhauseweg von einer Silvesterfeier als er von einer Gruppe Jugendlicher in der Gutenbergstraße/St.-Josef-Platz, u. a. mit Fußtritten gegen den Kopf, attackiert wurde. Der Mann erlitt dabei Knochenbrüche im Gesicht. Er hat zwischenzeitlich das Krankenhaus verlassen. 

Die Hintergründe und Auslöser der Tat sind noch unklar. In diesem Zusammenhang bittet die Kripo Landshut und die Polizeiinspektion Dingolfing um sachdienliche Zeugenhinweise unter Tel. 0871/9252-0 oder Tel. 08731/3144-0.


Veröffentlicht: 02.01.2022, 12.15 Uhr


Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?