Symbolbild
zurück zur Übersicht

02.01.2023 13:45 Uhr
338 Klicks
Posts |

Niederbayern: Mann bei Waldarbeiten tödlich verletzt

Niederbayern: Mann bei Waldarbeiten tödlich verletzt

HUNDING, LKR. DEGGENDORF. Am 28.12.2022 kam es gegen 12:30 Uhr in einem Waldstück bei Birkenöd, Hunding zu einem tödlichen Arbeitsunfall.

Ein 29-Jähriger und ein 66-Jähriger waren mit Baumfällarbeiten beschäftigt. Im Verlauf der Fällarbeiten wurde der 66-Jährige von einem Baum getroffen und tödlich verletzt. Er verstarb noch vor Ort.

Die Kripo Deggendorf hat zusammen mit der Staatsanwaltschaft Deggendorf die Ermittlungen aufgenommen. Unfallablauf und mögliche Ursache sind aktuell Gegenstand der Ermittlungen.


Veröffentlicht: 29.12.2022, 14:10 Uhr


Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?