Symbolbild
zurück zur Übersicht

25.11.2022 13:45 Uhr
200 Klicks
Posts |

Niederbayern: Einbruch in Juweliergeschäft – Kripo Landshut bittet um Zeugenhinweise

Einbruch in Juweliergeschäft – Kripo Landshut bittet um Zeugenhinweise

LANDSHUT. Ein Juweliergeschäft in der Schirmgasse wurde vermutlich in der Zeit zwischen Dienstag, 22.11.2022, ca. 20.00 Uhr und Mittwoch, 23.11.2022, ca. 04.30 Uhr Ziel eines Einbruchs. 

Die Unbekannten haben sich zunächst gewaltsam über die Eingangstüre Zugang zum Geschäft verschafft und anschließend Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro erbeutet. Der Sachschaden beträgt ersten Schätzungen nach rund 2000 Euro.

Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise

Die Kriminalpolizeiinspektion Landshut hat die Ermittlungen zu dem Einbruch übernommen und bittet um Zeugenhinweise. Wer im genannten Zeitraum verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge in der Schirmgasse, zwischen Neustadt und der Zwerggasse beobachtet hat, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizeiinspektion Landshut, Tel. 0871/9252-0, in Verbindung zu setzen.

Die Ermittler der Landshuter Kripo prüfen, in wie weit ein Zusammenhang zu dem kürzlich verübten Einbruch in ein Vilsbiburger Schmuckgeschäft besteht. Nach derzeitigem Ermittlungsstand gibt es dafür bislang keine Hinweise. 


Veröffentlicht: 23.11.2022, 13.10 Uhr


Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?