Symbolbild
zurück zur Übersicht

17.11.2022 11:00 Uhr
189 Klicks
Posts |

Niederbayern: Brand einer Doppelhaushälfte - 80-jährige Frau verstorben



PLATTLING, LKR. DEGGENDORF. Beim Brand einer Doppelhaushälfte im Innenstadtbereich von Plattling kam eine 80-jährige Frau ums Leben. Sie hatte einen Ölofen betrieben.

Heute gegen 16:30 Uhr wurde der Intergrierten Leistelle in Straubing der  Brand eines Wohnhauses mitgeteilt. Vor Ort stellten die alarmierten Feuerwehren fest, dass es in einer Doppelhaushälfte brannte. Eine Brandausweitung konnte durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr verhindert werden. Bei den Löscharbeiten konnte die zunächst vermisste 80 jährige Bewohnerin nur noch tot aus ihrer Wohnung geborgen werden. Eine Nachbarin erlitt einen schweren Schock. Weitere Personen waren nicht in Gefahr. Der enstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 150.000 Euro.

Die Erstermittlungen hinsichtlich der Brandursache wurden vom Kriminaldauerdienst der KPI Straubing eingeleitet. Brandursächlich war nach derzeitigem Ermittlungsstand ein defkter oder falsch bedienter Ölofen. Die weiteren Ermittlungen werden durch das zuständige Fachkommissariat der Kriminalpolizei übernommen.



Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?