Symbolbild
zurück zur Übersicht

10.11.2022 14:45 Uhr
554 Klicks
Posts |

Niederbayern: Autofahrer stirbt bei einem Verkehrsunfall

Niederbayern: Autofahrer stirbt bei einem Verkehrsunfall

TETTENWEIS, LKR. PASSAU. Am heutigen Montagnachmittag starb ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall, der sich im Bereich der Gemeinde Tettenweis ereignete.

Gegen 13:00 Uhr ging bei der Polizei der Notruf ein, dass sich auf der Gemeindestraße zwischen Großhaarbach und Geroling ein schwerer Verkehrsunfall ereignet hat. Der Fahrer eines VW-Busses fuhr zu der Zeit von Großhaarbach Richtung Geroling. In einer leichten Linkskurve kam der Fahrer mit seinem Wagen nach rechts von der Straße ab und prallte dort frontal gegen einen Baum. Der Fahrer war sofort tot. Der Notarzt konnte nur noch den Tot des Fahrers feststellen. Bei dem tödlich verunglückten Fahrer handelte es sich um einen Mann aus dem Bereich der Stadt Bad Griesbach.

Die eingesetzten Feuerwehren aus Bad Griesbach, Tettenweis und Großhaarbach bargen die Leiche aus dem stark deformierten VW-Bus. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Passau untersuchte ein Gutachter den Unfallort. Die Unfallaufnahme sowie die Bergungsarbeiten dauern derzeit noch an, die Straße ist dort für den Verkehr noch komplett gesperrt. Die eingesetzten Kräfte der Feuerwehr leiten den Verkehr um.


Veröffentlicht: 07.11.2022, 16:10 Uhr


Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?