Symbolbild
zurück zur Übersicht

29.08.2022 13:45 Uhr
437 Klicks
teilen

Niederbayern: Tödlicher Badeunfall in Parkstetten



PARKSTETTEN, LKR. STRAUBING-BOGEN. Am Donnerstag, 25.08.2022, nahm ein weiblicher Badegast am Weiher Nr. 6 bei Parkstetten gegen 17:30 Uhr einen 80-jährigen Schwimmer wahr, der ca. 20-30 Meter vom Uferbereich entfernt plötzlich unter ging.

Trotzdem nach Absetzen des Notrufs durch die Zeugin insgesamt ca. 60 Einsatzkräfte von Wasserwacht und Feuerwehr mit Unterstützung eines Rettungshubschraubers nach dem Mann suchten, konnte dieser erst ca. zwei Stunden später leblos von Taucherin im Uferbereich lokalisiert und geborgen werden.

Die Kriminalpolizei Straubing übernahm die weiteren Ermittlungen.

Veröffentlicht am 25.08.2022, 20:40 Uhr


Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?