Symbolbild
zurück zur Übersicht

29.08.2022 12:15 Uhr
470 Klicks
teilen

Niederbayern: Brand eines Wohn- und Geschäftsgebäudes – 1. Nachtragsmeldung

Brand eines Wohn- und Geschäftsgebäudes – 1. Nachtragsmeldung

SAAL A. D. DONAU, OBERSAAL, LKR. KELHEIM. Bei dem Brand der gestern (24.08.2022) am späten Nachmittag vermutlich im ersten Obergeschoss in einem Wohn- und Geschäftsgebäude in der Abensberger Straße aus noch unbekannter Ursache ausgebrochen war, entstand ersten Schätzungen zufolge Sachschaden von rund einer Million Euro, einschließlich der im Keller und im Erdgeschoß gelagerten Elektroartikel. Zwei Personen wurden leicht verletzt.

Durch das Feuer sind zudem zwei Fahrzeuge, die in der Nähe des Gebäudes abgestellt waren sowie die Fassaden von zwei Nachbaranwesen beschädigt worden. Die Löscharbeiten dauerten bis in die späten Abendstunden an. An dem Einsatz waren insgesamt über 200 Einsatzkräfte von Feuerwehr, THW und Polizei beteiligt.

Brandfahnder der Kriminalpolizeiinspektion Landshut haben die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Den bisherigen Untersuchungen am Brandort zufolge wird davon ausgegangen, dass der Brand im Obergeschoss des Gebäudes ausgebrochen ist, ein technischer Defekt kann nicht ausgeschlossen werden; Hinweise auf eine fahrlässige oder vorsätzliche Brandlegung haben sich nicht ergeben. Das Gebäude ist aktuell nicht bewohnbar.


Veröffentlicht: 25.08.2022, 15.10 Uhr


Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?