Symbolbild
zurück zur Übersicht

25.08.2022 09:15 Uhr
322 Klicks
teilen

Niederbayern: Mehrere Heuballen haben gebrannt – Kripo Passau ermittelt

Mehrere Heuballen haben gebrannt – Kripo Passau ermittelt

PERLESREUT, LKR. FREYUNG-GRAFENAU. Im Zeitraum vom 18.08.2022 abends bis 19.08.2022 nachmittags kam es in der Alten Passauer Straße in Perlesreut zu mehreren Entzündungen von Heuballen.

Der erste entzündete Ballen wurde von den Anwohnern selbst gelöscht. Zu dem zweiten entzündeten Ballen wurde die Feuerwehr hinzugezogen. Hier wurde noch von einer Selbstentzündung ausgegangen. Als freitags gegen 17:50 Uhr ein dritter Ballen brannte, wurde die Polizei verständigt.

Ersten Ermittlungen nach ist davon auszugehen, dass der Brand an den Heuballen nicht aufgrund einer Selbstentzündung entstanden ist. 

Die Brände konnten jeweils vor einem Übergreifen des Feuers auf andere Heuballen oder das Gebäude gelöscht werden; es blieb bei geringem Sachschaden.


Veröffentlicht: 22.08.2022, 15.45 Uhr


Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?