zurück zur Übersicht

19.08.2022 16:00 Uhr
338 Klicks
teilen

Noch Restplätze für kostenfreie Schulung verfügbar

Geld von der Pflegekasse, wenn die Nachbarin im Haushalt bei pflegebedürftigen hilft - dafür notwendige Schulung am 1. September in Freyung.

 

Wenige Stunden können bereits eine große Hilfe sein, wenn man seinen Haushalt nicht mehr alleine führen
kann. Bislang war die Abrechnung einer solchen Unterstützung nur für ambulante Dienste möglich. Seit 2021
steht monatlich pro Person, der mindestens Pflegegrad 1 zuerkannt wurde, ein Betrag in Höhe von bis zu 125
Euro zur Verfügung. Nachbarn, Freunde oder Bekannte ab dem 3. Verwandtschaftsgrad dürfen dabei bis zu
drei Personen mit Pflegegrad pro Monat unterstützen und abrechnen. Wer das machen will, muss eine
kostenfreie Schulung mit acht Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten als Grundlage vorweisen. Diese
Schulung dient der Basisqualifizierung von Personen, die als Einzelhelferinnen und -helfer im Rahmen der
Angebote zur Unterstützung im Alltag aktiv werden wollen oder bisher schon unentgeltlich Hilfe geleistet
haben.


Die kostenlose, vom Landratsamt organisierte Schulung findet am 01.09.2022 von 10.00 bis 16.30 Uhr im
Kurhaus in Freyung statt.

Um eine Anmeldung unter E-Mail-Adresse senioren@landkreis-frg.de bis zum 26.08.2022 wird gebeten.


Weitere Informationen finden Sie unter https://www.einzelperson-bayern.de


- JS


Landratsamt Freyung-GrafenauFreyung

Quellenangaben

Landratsamt Freyung-Grafenau

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Spiel, Spaß und Action in den SommerferienFreyung Mit den Corona - Lockerungen im Frühjahr wurde es auch für den Kreisjugendring wieder möglich sein Sommerprogramm durchzuführen. Veranstaltungen wurden geplant und schnellstmöglich bekannt gegeben. Die Plätze füllten sich innerhalb weniger Tage.Mehr Anzeigen 23.09.2021Pack mas & auf geht's zur FRG-Quiz-RallyeFreyung Das Jahr 2021 steht nach wie vor ganz im Zeichen von Corona. Viele Schülerinnen und Schüler, Studentinnen und Studenten aber auch Eltern verbringen viel Zeit vor dem Computer.Mehr Anzeigen 19.05.2021Mitarbeiter-Gesundheit in Zeiten Mobiler ArbeitWaldkirchen „Mit dem Einzug der Caritas Einrichtungen ins Waldkirchner Gesundheitszentrum hat sich für uns diese tolle Synergie im Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements ergeben“, freute sich Maria Wotschal (Referentin des Vorstands).Mehr Anzeigen 18.05.2021Wenn die Not am größten istFreyung Alle halbe Jahre treffen sich die neun Sozialpsychiatrischen Dienste in Niederbayern. Üblicherweise in Präsenz, erstmals nun über Video-Termin.Mehr Anzeigen 18.05.2021Hilfe für ElternFreyung Wie sieht es mit Eltern-Kind-Kuren in Zeiten der dritten Pandemiewelle aus? Die Beratungsstelle der Caritas gibt Tipps.Mehr Anzeigen 17.05.2021„Ihnen stehen alle Wege offen“Passau Den roten Teppich bekamen vergangene Woche 160 ehemalige Azubis aus ganz Niederbayern ausgerollt – zumindest virtuell. Sie hatten ihre Abschlussprüfung mit der Note „sehr gut“ abgelegt und wurden dafür von der IHK Niederbayern in einer Online-Auszeichnungsfeier geehrt.Mehr Anzeigen 29.04.2021