Symbolbild
zurück zur Übersicht

21.08.2022 11:15 Uhr
477 Klicks
teilen

Niederbayern - Unfallopfer verstorben



LABERWEINTING, LKR. STRAUBING-BOGEN. Ein Verkehrsunfall in den Morgenstunden des 10.08.2022 im Gemeindebereich Laberweinting forderte ein Todesopfer und eine Verletzte.

Wie bereits berichtet, befuhren gegen 08:40 Uhr zwei Radfahrer im Alter von 17 und 19 Jahren die Kreisstraße SR 55 von Hofkirchen in Richtung Neuhofen. Sie befanden sich in einem Waldstück im Bereich einer Kuppe. Von hinten näherte sich in der gleichen Fahrtrichtung eine 59-jährige Pkw-Fahrerin. Aus bislang noch ungeklärter Ursache erfasste der Pkw das 17-jährige Mädchen von hinten. Dabei wurde diese auf die Straße geschleudert. Sie wurde am Unfallort erstversorgt und dann mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Noch in der Nacht verstarb sie an ihren schweren Verletzungen, wie am Mittwoch durch das Ergebnis einer rechtsmedizinischen Untersuchung bestätigt wurde.

Die Pkw-Fahrerin erlitt leichtere Verletzungen und musste ebenfalls in ein Krankenhaus gefahren werden. Derzeit wird ein von der Staatsanwaltschaft in Auftrag gegebenes Gutachten zur Klärung des Unfallhergangs erstellt. Die Ermittlungen der Mallersdorfer Polizei dauern an.

84066 Mallersdorf-Pfaffenberg, 08772/27197-0


Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?