Symbolbild
zurück zur Übersicht

19.08.2022 16:15 Uhr
211 Klicks
teilen

Niederbayern: Brandstiftung an geparktem Fahrzeug - möglicher Zusammenhang mit Zündler? - Zeugenaufruf

Niederbayern: Brandstiftung an geparktem Fahrzeug - möglicher Zusammenhang mit Zündler? - Unbekannter Zeuge gesucht

LANDSHUT. Am 16.08.2022, gegen 22:25 Uhr, kam es in der Von-Walther-Straße in Landshut zu einem Brand von zwei Fahrzeugen.

Der Brand ging von einem im Carport geparkten Range Rover aus und schlug dann auf einen daneben geparkten BMW über. Die Brandausbruchsstelle beim Range Rover war augenscheinlich beim rechten hinteren Reifen. Der Brand wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Der Schaden dürfte sich im hohen fünfstelligen Bereich befinden.

Ein technischer Defekt gilt als unwahrscheinlich. Daher wird von einer Brandstiftung durch einen unbekannten Täter ausgegangen.

Kurz vor Mitteilung des Brandes, gegen 22:10 Uhr, erwischte ein 19-jähriger Landshuter einen bislang Unbekannten, der gerade im Bereich Klötzlmüllerstraße/Savignystraße an einem Busch herumzündelte. Dieser entschuldigte sich daraufhin mehrfach, gab dem 19-Jährigen freiwillig sein Feuerzeug und floh.

Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben: Männlich, Ende 20, kurzes lockiges Haar, ca. 170cm, lange Hose und T-Shirt.

Zeugenaufruf

Die Kripo Landshut hat die Ermittlungen aufgenommen. Aufgrund der räumlichen und zeitlichen Nähe wird aktuell ein möglicher Zusammenhang zwischen beiden Fällen geprüft.

Wer hilfreiche Beobachtungen im Bereich der Von-Walther-Straße gemacht hat, oder wer etwas zu der versuchten Brandlegung im Bereich der Klötzlmüllerstraße aussagen kann, wird gebeten sich unter der 0871/9252-0 bei der Kripo Landshut zu melden.

Zudem wird der bislang unbekannte männliche Zeuge gesucht, der eine Anwohnerin in der Von-Walther-Straße als erstes auf den Brand aufmerksam gemacht hatte. Dieser könnte evtl. hilfreiche Informationen für die Ermittlungen zum Brand liefern.


Veröffentlicht: 17.08.2022, 12:00 Uhr


Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?