Symbolbild
zurück zur Übersicht

19.08.2022 07:15 Uhr
276 Klicks
teilen

Niederbayern: In Baumarkt und Recyclinghof eingebrochen – Zeugenaufruf

In Baumarkt und Recyclinghof eingebrochen – Zeugenaufruf

NEUREICHENAU (LKRS. FREYUNG-GRAFENAU). In der Nacht von Freitag (12.08.2022) auf Samstag (13.08.2022) wurde in Neureichenau in einen Baumarkt und einen Recyclinghof eingebrochen. Die Kripo bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Ein bislang unbekannter Täter verschaffte sich in der Nacht von Freitag auf Samstag zunächst gewaltsam Zutritt zu einem Baumarkt an der Staatsstraße 2130. Über ein eingeworfenes Fenster gelangte der Einbrecher in die Büroräumlichkeiten und schließlich auch in den Verkaufsraum. In den Büroräumlichkeiten wurden mehrere Regale und Schränke sowie eine Kasse aufgebrochen, aus der ein dreistelliger Bargeldbetrag entwendet wurde. Aus dem Verkaufsraum entwendete der Täter einen Schlegel und zwei Stemmeisen, die dann sogleich beim nächsten Einbruch im gegenüberliegenden Recyclinghof eingesetzt wurden. Hier wurde ebenfalls ein dreistelliger Bargeldbetrag entwendet, nachdem alle Schränke durchsucht und ein Tresor aufgebrochen wurden.

Zeugenaufruf

Die Kripo Passau hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise. Wer zwischen Freitag, 17:00 Uhr und Samstag, 08:15 Uhr verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten sich unter 0851/9511-0 bei der Kriminalpolizei Passau zu melden.



Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?