Symbolbild
zurück zur Übersicht

12.08.2022 14:15 Uhr
432 Klicks
teilen

Niederbayern: Schwerer Arbeitsunfall bei Maurerarbeiten

Arbeitsunfall

LEIBLFING, LKR. STRAUBING-BOGEN. Am 09.08.2022, gegen 15:50 Uhr, fiel ein 62-Jähriger bei Maurerarbeiten vom Baugerüst und verletzte sich schwer.

Den Sturz selbst hatte niemand beobachtet. Kollegen des Gestürzten, welche auf der anderen Seite des Gebäudes arbeiteten, bemerkten das Unglück erst nach dem Sturz. Der Mann war aus unbekannten Gründen einige Meter von der zweiten Ebene des Baugerüsts herabgestürzt und mit dem Kopf auf der Metallstütze des Baukrans aufgeschlagen.

Der Schwerverletzte wurde in ein Krankenhaus verbracht.

Die Kriminalpolizeiinspektion Straubing hat die Ermittlungen zu dem Betriebsunfall unter Einbindung der Berufsgenossenschaft aufgenommen.

Veröffentlicht: 10.08.2022, 12.58 Uhr


Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?