Symbolbild
zurück zur Übersicht

02.08.2022 09:00 Uhr
390 Klicks
teilen

Niederbayern: Gestohlenen Audi sichergestellt

Gestohlenen Audi sichergestellt

RUHSTORF A.D. ROTT, LKR. PASSAU. Beamte der Grenzpolizeiinspektion Passau kontrollierten am Donnerstag (28.07.2022) auf der Autobahn A3 einen Audi. Es stellte sich heraus, dass dieser in Spanien gestohlen wurde.

Ein Audi Q7 mit spanischer Zulassung geriet am Donnerstagmittag (28.07.2022) auf der Autobahn A3 bei Ruhstorf a.d. Rott (Lkr. Passau) ins Visier von Beamten der Grenzpolizeiinspektion Passau. Bei einer Kontrolle stellte sich heraus, dass der Audi Anfang Juni in Spanien gestohlen wurde.

Der Fahrer, ein 29-Jähriger rumänischer Staatsangehöriger, wurde vorläufig festgenommen. Der Audi mit einem Zeitwert von etwa 20.000 Euro wurde sichergestellt und wird im Rahmen der Ermittlungen an seinen rechtmäßigen Eigentümer übergeben.

Nach Abschluss der polizeilichen Erstmaßnahmen wurde der 29-Jährige in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Passau entlassen.

Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei aus Passau führen in Zusammenarbeit mit den spanischen Polizeibehörden die weiteren Ermittlungen.


Veröffentlicht: 29.07.2022, 13:12 Uhr


Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?