Symbolbild
zurück zur Übersicht

01.08.2022 09:30 Uhr
521 Klicks
teilen

Niederbayern: Drogen aufgefunden

Drogen aufgefunden

DINGOLFING. Am Freitagnachmittag (22.07.2022) wurde eine nicht geringe Menge an Marihuana und eine nicht geringe Menge an Kokain bei einem Krankenhauspatienten aufgefunden. Die Kriminalpolizei Landshut hat die Ermittlungen zusammen mit der Staatsanwaltschaft Landshut übernommen.

Ein 27-Jähriger aus dem Raum Vilsbiburg (Lkr. Landshut) musste aufgrund mutmaßlicher Drogenintoxikation in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Hierbei sind bei dem Mann rund 200 Gramm abgepacktes Marihuana und mehrere Päckchen Kokain aufgefunden worden. 

Die Drogen wurden sichergestellt. Gegen den 27-Jährigen wird nun wegen des Verdachtes des Handels mit Betäubungsmitteln ermittelt.

Auf einen entsprechenden Antrag der Staatsanwaltschaft hin wurde er einem Ermittlungsrichter vorgeführt. Dieser setzte den Haftbefehl gegen entsprechende Auflagen außer Vollzug.

Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft aus Landshut führen die weiteren Ermittlungen.


Veröffentlicht: 28.07.2022, 14:38 Uhr


Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?