Symbolbild
zurück zur Übersicht

27.07.2022 16:15 Uhr
509 Klicks
teilen

Niederbayern: Brand eines Zweifamilienhauses



IRLBACH. LKRS. STRAUBING-BOGEN. Gegen 15.27 Uhr wurde der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Niederbayern am heutigen Sonntag (24.07.2022) durch die ILS Straubing der Brand eines Zweifamilienhauses in Irlbach mitgeteilt.

Beide am Brandort wohnhafte Personen konnten das Gebäude rechtzeitig und nach ersten Feststellungen unverletzt verlassen.

Nach ersten Erkenntnissen brach der Brand im Erdgeschoss des Zweifamilienhauses aus. Ein Übergreifen auf die Wohnung im 1. Obergeschoss konnte durch die eingesetzten Feuerwehren verhindert werden. Keller und 1. Obergeschoss wurden jedoch durch die Rauchentwicklung in Mitleidenschaft gezogen.

Der Brand ist zwischenzeitlich gelöscht.

Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden im unteren sechsstelligen Bereich.

Der Grund für den Brandausbruch ist bisher nicht bekannt und ist Gegenstand der weiteren kriminalpolizeilichen Ermittlungen.

Veröffentlicht am 24.07.2022, um 16.25 Uhr


Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?