Symbolbild
zurück zur Übersicht

20.07.2022 16:15 Uhr
343 Klicks
teilen

Niederbayern: Schwerer Verkehrsunfall auf der B12

Schwerer Verkehrsunfall auf der B12

HUTTHURM. Am 18.07.2022 gegen 17:10 Uhr ereignete sich auf der B 12, Höhe Anzenreuth, ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 42-jähriger Pkw-Fahrer geriet dabei in Fahrtrichtung Hutthurm aus ungeklärten Gründen auf den Gegenfahrstreifen und prallte frontal in einen entgegenkommenden Lkw eines 59-jährigen Mannes.

Der Pkw-Fahrer wurde dabei lebensgefährlich verletzt und zur Versorgung in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert. Der Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt, musste jedoch nicht ärztlich versorgt werden.

Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Passau wurde ein Gutachter zur Unfallstelle hinzugezogen.

Die B 12 war an der Unfallstelle komplett gesperrt, die Umleitung erfolgte durch die eingesetzten Feuerwehren.


Tel.: 0851/9511-1400


Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?